Alleinerziehende Kurse im Kursprogramm I/2017

Alleinerziehend zu sein oder zu werden kann nicht nur Folge sehr unterschiedlicher Ursachen und Lebensläufe sein, sondern jeder Vater und jede Mutter kann – gewollt oder ungewollt – in diese Situation kommen. Unabhängig davon, ob Sie geschieden oder Ihre Kinder von Anfang an allein erziehen, unverheiratet und ohne Partnerschaft, ob Sie nach dem Tod Ihres Lebenspartners/Ihrer Lebenspartnerin allein mit den Kindern dastehen: Immer stellt das Alleinerziehen hohe Anforderungen und verlangt Ihren ganzen Einsatz und Ihre ganze Persönlichkeit. Die tägliche Herausforderung an Organisation, Zeitmanagement und Entwicklungsbegleitung der Kinder braucht besondere Unterstützung. Wir begleiten, unterstützen und beraten Alleinerziehende mit unseren vielfältigen Angeboten.


Übersicht Alleinerziehende Kurse im Kursprogramm

AL-2017-1-01 - OaSE-alleinerziehend
AL-2017-1-02 - OaSE-alleinerziehend
AL-2017-1-03 - OaSE-alleinerziehend
AL-2017-1-04 - OaSE-alleinerziehend in Frankenthal
AL-2017-1-05 - Komm wir finden einen Schatz
 

Kurs AL-2017-1-01 - OaSE-alleinerziehend
Familienpädagogisches Gruppenkonzept für getrennt lebende, ledige, geschiedene und verwitwete Eltern und ihre Kinder

In Kooperation mit: Jugendamt der Stadt Ludwigshafen

Sie befinden sich in einer Trennungsphase? Sie sind getrennt und müssen den Alltag mit ihren Kindern als Alleinerziehende/r bewältigen? Sie leben mit einem neuen Partner/einer neuen Partnerin zusammen und wollen das Leben als „Patchworkfamilie“ möglichst gut gestalten?
Wir unterstützen und begleiten Sie dabei.

OaSE bedeutet

O rientierung an familiären Netzwerken
a chtsame Entwicklungsunterstützung von Eltern und Kindern
S tärkung der Elternkompetenzen
E ntspannung und Stressbewältigung im Alltag

Was bieten wir an?
- Gruppen mit 10 Elternteil-Kind-Paaren, die 3 Stunden dauern und einmal pro Monat am Wochenende stattfinden
- wiederkehrende Strukturbausteine (Kombination aus gemeinsamen Angeboten für Eltern und Kinder, Gesprächskreis und Kinderbetreuung)
- aktuelle Informationen zu Unterhaltsansprüchen, Sorge- und Umgangsrecht, Kinderbetreung u.v.m.
- Erfahrungsaustausch im „geschützten Raum“
- Qualitätsgesicherte Kurse durch Feedbackmaßnahmen und zertifizierte Kursleitung

Leitung: Eisensteck, Beate
Zeit: Samstag, 10:00-13:00 Uhr
Beginn: 14.01.2017, 6-mal bis 10.06.2017
Termine: 14.01.2017, 11.02.2017, 11.03.2017, 08.04.2017, 13.05.2017, 10.06.2017
 Kurstermin(e) als Kalender im vCalendar-Format Abonnieren | Herunterladen
Kursort: Eltern-Kind-Kompetenzzentrum
Buchenstr. 2 a, 67059 Ludwigshafen
Kursort in Karte zeigen
Teilnehmerzahl: 10 Elternteil-Kind-Paare
Kurskosten: 30,00 EUR
  Anmelden
Zur Übersicht  |  Zum Anfang

Kurs AL-2017-1-02 - OaSE-alleinerziehend
Familienpädagogisches Gruppenkonzept für getrennt lebende, ledige, geschiedene und verwitwete Eltern und ihre Kinder

In Kooperation mit: Jugendamt der Stadt Ludwigshafen

Sie befinden sich in einer Trennungsphase? Sie sind getrennt und müssen den Alltag mit ihren Kindern als Alleinerziehende/r bewältigen? Sie leben mit einem neuen Partner/einer neuen Partnerin zusammen und wollen das Leben als „Patchworkfamilie“ möglichst gut gestalten?
Wir unterstützen und begleiten Sie dabei.

OaSE bedeutet

O rientierung an familiären Netzwerken
a chtsame Entwicklungsunterstützung von Eltern und Kindern
S tärkung der Elternkompetenzen
E ntspannung und Stressbewältigung im Alltag

Was bieten wir an?
- Gruppen mit 10 Elternteil-Kind-Paaren, die 3 Stunden dauern und einmal pro Monat am Wochenende stattfinden
- wiederkehrende Strukturbausteine (Kombination aus gemeinsamen Angeboten für Eltern und Kinder, Gesprächskreis und Kinderbetreuung)
- aktuelle Informationen zu Unterhaltsansprüchen, Sorge- und Umgangsrecht, Kinderbetreung u.v.m.
- Erfahrungsaustausch im „geschützten Raum“
- Qualitätsgesicherte Kurse durch Feedbackmaßnahmen und zertifizierte Kursleitung

Leitung: Eisensteck, Beate & Campbell, Michaela
Zeit: Sonntag, 10:00-13:00 Uhr
Beginn: 15.01.2017, 6-mal bis 11.06.2017
Termine: 15.01.2017, 12.02.2017, 05.03.2017, 02.04.2017, 07.05.2017, 11.06.2017
 Kurstermin(e) als Kalender im vCalendar-Format Abonnieren | Herunterladen
Kursort: Ludwig-Wolker-Freizeitstätte
Karl-Krämer-Str. 6, 67061 Ludwigshafen
Kursort in Karte zeigen
Teilnehmerzahl: 10 Elternteil-Kind-Paare
Kurskosten: 30,00 EUR
  Anmelden
Zur Übersicht  |  Zum Anfang

Kurs AL-2017-1-03 - OaSE-alleinerziehend
Familienpädagogisches Gruppenkonzept für getrennt lebende, ledige, geschiedene und verwitwete Eltern und ihre Kinder

In Kooperation mit: Jugendamt der Stadt Ludwigshafen

Sie befinden sich in einer Trennungsphase? Sie sind getrennt und müssen den Alltag mit ihren Kindern als Alleinerziehende/r bewältigen? Sie leben mit einem neuen Partner/einer neuen Partnerin zusammen und wollen das Leben als „Patchworkfamilie“ möglichst gut gestalten?
Wir unterstützen und begleiten Sie dabei.

OaSE bedeutet

O rientierung an familiären Netzwerken
a chtsame Entwicklungsunterstützung von Eltern und Kindern
S tärkung der Elternkompetenzen
E ntspannung und Stressbewältigung im Alltag

Was bieten wir an?
- Gruppen mit 10 Elternteil-Kind-Paaren, die 3 Stunden dauern und einmal pro Monat am Wochenende stattfinden
- wiederkehrende Strukturbausteine (Kombination aus gemeinsamen Angeboten für Eltern und Kinder, Gesprächskreis und Kinderbetreuung)
- aktuelle Informationen zu Unterhaltsansprüchen, Sorge- und Umgangsrecht, Kinderbetreung u.v.m.
- Erfahrungsaustausch im „geschützten Raum“
- Qualitätsgesicherte Kurse durch Feedbackmaßnahmen und zertifizierte Kursleitung

Leitung: Eisensteck, Beate
Zeit: Sonntag, 14:00-17:00 Uhr
Beginn: 15.01.2017, 6-mal bis 11.06.2017
Termine: 15.01.2017, 12.02.2017, 05.03.2017, 02.04.2017, 07.05.2017, 11.06.2017
 Kurstermin(e) als Kalender im vCalendar-Format Abonnieren | Herunterladen
Kursort: Ludwig-Wolker-Freizeitstätte
Karl-Krämer-Str. 6, 67061 Ludwigshafen
Kursort in Karte zeigen
Teilnehmerzahl: 10 Elternteil-Kind-Paare
Kurskosten: 30,00 EUR
  Anmelden
Zur Übersicht  |  Zum Anfang

Kurs AL-2017-1-04 - OaSE-alleinerziehend in Frankenthal
Familienpädagogisches Gruppenkonzept für getrennt lebende, ledige, geschiedene und verwitwete Eltern und ihre Kinder

In Kooperation mit: Stadtverwaltung Frankenthal

Sie befinden sich in einer Trennungsphase? Sie sind getrennt und müssen den Alltag mit ihren Kindern als Alleinerziehende/r bewältigen? Sie leben mit einem neuen Partner/einer neuen Partnerin zusammen und wollen das Leben als „Patchworkfamilie“ möglichst gut gestalten?
Wir unterstützen und begleiten Sie dabei.

OaSE bedeutet

O rientierung an familiären Netzwerken
a chtsame Entwicklungsunterstützung von Eltern und Kindern
S tärkung der Elternkompetenzen
E ntspannung und Stressbewältigung im Alltag

Was bieten wir an?
- Gruppen mit 10 Elternteil-Kind-Paaren, die 3 Stunden dauern und einmal pro Monat am Wochenende stattfinden
- wiederkehrende Strukturbausteine (Kombination aus gemeinsamen Angeboten für Eltern und Kinder, Gesprächskreis und Kinderbetreuung)
- aktuelle Informationen zu Unterhaltsansprüchen, Sorge- und Umgangsrecht, Kinderbetreung u.v.m.
- Erfahrungsaustausch im „geschützten Raum“
- Qualitätsgesicherte Kurse durch Feedbackmaßnahmen und zertifizierte Kursleitung

Leitung: Eisensteck, Beate
Zeit: Samstag, 10:30-13:30 Uhr
Beginn: 28.01.2017, 6-mal bis 24.06.2017
Termine: 28.01.2017, 25.02.2017, 25.03.2017, 22.04.2017, 20.05.2017, 24.06.2017
 Kurstermin(e) als Kalender im vCalendar-Format Abonnieren | Herunterladen
Kursort: Mehrgenerationenhaus Frankenthal
Mahlastr. 35, 67227 Frankenthal
Kursort in Karte zeigen
Teilnehmerzahl: 10 Elternteil-Kind-Paare
Kurskosten: 30,00 EUR
  Anmelden
Zur Übersicht  |  Zum Anfang

Kurs AL-2017-1-05 - Komm wir finden einen Schatz
Freizeit für getrennt lebende, geschiedene, ledige und verwitwete Eltern und ihre Kinder jeden Alters

Sie suchen den Austausch mit Menschen in einer ähnlichen Situation? Sie möchen einmal vom Alltag abschalten und gemeinsam mit anderen Alleinerziehenden die Freizeit genießen? Dann sind Sie hier genau richtig: Einmal im Jahr verbringen alleinerziehende Familien zwei Tage im Schullandheim Hertlingshausen mitten im Pfälzer Wald.

Leitung: Eisensteck, Beate
Termine: Freitag, 30.06.2017, 16:00-24:00 Uhr
Samstag, 01.07.2017, 08:00-24:00 Uhr
Sonntag, 02.07.2017, 08:00-13:00 Uhr
 Kurstermin(e) als Kalender im vCalendar-Format Abonnieren | Herunterladen
Kursort: Schullandheim Hertlingshausen
Hintergasse 17, 67316 Carlsberg
Kursort in Karte zeigen
Teilnehmerzahl: 20 Elternteil-Kind-Paare
Kurskosten: 50,00 EUR
Bitte beachten Sie: Die Kursgebühr beträgt 50,00 EUR/Person. Kinder bezahlen ab 3 Jahre die volle Kursgebühr.
  Anmelden
Zur Übersicht  |  Zum Anfang